Kategorien
Deutsche Asienpolitik

Indo-Pazifik-Leitlinien: Gestaltungsmacht Deutschland?

Indo-Pazifik-Leitlinien als Startschuss einer neuen Asienstrategie? Der deutsche Außenminister Heiko Mass (SPD) hat am ersten September 2020 die zuvor vom Bundeskabinett beschlossenen neuen „Leitlinien zum Indo-Pazifik. Deutschland-Europa-Asien. Das 21. Jahrhundert gemeinsam gestalten“ vorgestellt. Erstmals setzt die Bundesregierung mit den neuen Indo-Pazifik-Leitlinien die Priorität auf den politischen Ordnungsrahmen sowie die Sicherheitspolitik und erweitert gleichzeitig auch den […]

Kategorien
China und die Welt

ASEAN ist erstmals Chinas wichtigster Handelspartner

ASEAN verdrängt die EU im ersten Halbjahr 2020 vom Spitzenplatz Erstmals in der Geschichte des südostasiatischen Staatenverbunds ASEAN ist dieser Chinas wichtigster Handelspartner. Der ASEAN-China-Handel 2020 wird den der Europäischen Union (EU) mit China übersteigen. Viele Jahre hatte die EU den Spitzenplatz inne, doch im ersten Halbjahr 2020 hat ASEAN die EU vom Spitzenplatz verdrängt. […]

Kategorien
Buchbesprechung EU-Asien

Kent E. Calder: Supercontinent. Logic of Eurasian Integration

Super Continent: Die Logik der Integration Eurasiens In Kent E. Calders Buch Super Continent. The Logic of Eurasian Integration geht es einmal nicht um Frage der Vorherrschaft im 21. Jahrhundert zwischen den USA und China, zumindest nicht direkt. Stattdessen hat das Buch das rasante Zusammenwachsen (die „Konnektivität“) des eurasischen Kontinents zum Thema, maßgeblich ausgelöst durch […]

Kategorien
Buchbesprechung

Kishore Mahbubani: Has China Won?

Hat China den Kampf um die Vorherrschaft in der Welt bereits gewonnen, bevor die Vereinigten Staaten überhaupt in den Ring steigen? Nach Newt Gingrichs „Trump vs China“ und Michael Pillsburys „The Hundred Year Marathon“ dreht sich in dieser Buchbesprechung auf Asienpolitik auch bei Kishore Mahbubani Has China Won alles um die Rivalität zwischen den USA […]

Kategorien
China und die Welt

Chinas Arktispolitik: Auf zur polaren Großmacht?

Chinas Arktispolitik hat sich seit Beginn des 21. Jahrhunderts über einen Zeitraum von etwa zwei Jahrzehnten schrittweise entfaltet. Angefangen hat es mit dem Schneedrachen, dem chinesischen polaren Forschungsboot, das 1999 erstmals in die Arktis aufbrach. Fast zwei Jahrzehnte später, 2017, hat China jedoch erstmals Militärboote in die (kanadische) Arktis geschickt. Nach Jahren des Wartens wurde […]

Kategorien
China und die Welt

Die Polare Seidenstraße und die Nordischen Staaten

Polare Seidenstraße – fast mythisch klingende Worte, welche die Vereinigten Staaten und Länder Europas haben aufhorchen lassen. Um was es sich bei der Polaren Seidenstraße handelt, und ob die Länder der europäischen Arktis diese chinesische Vision für die Zukunft der Arktis eher unterstützen oder ablehnen, das wird in dieser Artikelserie erläutert. Nicht nur der hohe […]

Kategorien
Buchbesprechung

Michael Pillsbury: The Hundred Year Marathon

Michael Pillsburys Buch, „The Hundred-Year Marathon. China’s Secret Strategy to replace America as the Global Superpower“ ist bereits 2015 erschienen und hatte es auf die Bestseller-Liste der Washington Post an die Spitze geschafft. Auf Deutsch ist das Buch nicht erhältlich. Pillsbury hat laut eigener Aussage mehrere Jahrzehnte daran gearbeitet. Die zentrale These ist, dass China […]

Kategorien
Buchbesprechung

Newt Gingrich: Trump vs. China

China auf dem Weg zur totalitären Weltherrschaft? Newt Gingrich ist weder Sinologe noch als Chinaexperte bisher in Erscheinung getreten. Er war Sprecher des US-Kongresses und ist seit Jahrzehnten ein Insider des Washingtoner Politikbetriebs („Inside the Beltway“). Er selbst sieht sich als furchtlosen Visionär und Historiker und als einen führenden konservativen Denker der republikanischen Partei, der […]

Kategorien
EU-Asien

Die EU-Arktispolitik: Barentsee im Fokus

Seit den 1990er Jahren hat die EU eine „arktische Dimension“, denn damals sind mit Finnland und Schweden zwei weitere Staaten Mitglieder geworden, die Territorium innerhalb des arktischen Kreises haben. Allerdings hat nur Dänemark, vie Grönland, auch Souveränitätsrechte im arktischen Ozean. Der Klimawandel öffnet Zugänge zu Seewegen und Resourcen, an die insbesondere China sehr großes Interesse […]

Kategorien
EU-Asien

EU-ASEAN- Konnektivität: Nur heiße Luft?

Im September 2018 hat die Europäische Kommission auf die Belt and Road Initiative (BRI) Chinas reagiert und eine eigene „Konnektivitätsstrategie“ vorgestellt. Der im Dezember 2019 erschienene Artikel fragt, unter welchen Bedingungen diese Strategie funktionieren könnte in einem südostasiatischen Umfeld, das zunehmend von China dominiert wird. Sollte die EU versuchen, mit ihrer „EU-ASEAN-Konnektivität“ China mit ins […]